Mittwoch, 31. Dezember 2014

Jahresrückblick 2014

Jahresrückblicke finde ich immer zum gähnen langweilig und unnötig und doch sitze ich gerade genau an so einem Outfitrückblick wie ihr ihn grad zu Hauf auf allen möglichen Blogs sehen könnt. Warum mach ich das also? Ehrlich gesagt keine Ahnung, mich überkam eben einfach die Lust dazu, also schnell veröffentlichen, bevor der Anfall wieder vorbei ist :D

Euch allen wünsche ich einen schönen letzten Abend im alten und ein wundervolles neues Jahr!





Sonntag, 21. Dezember 2014

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Weihnachten steht unmittelbar bevor, Zeit also, sich langsam von diesem Jahr zu verabschieden. Ich möchte mich bei allen LeserInnen und Kooperationspartnern für ein tolles Jahr 2014 bedanken. Das neue Jahr geht direkt mit einem Modehight, der Fashion Week im Januar los, deshalb ziehe ich mich jetzt etwas zurück, verbringe Weihnachten und Silvester im Familienkreis und wünsche Euch allen besinnliche Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!




Baiserküßchen: Baisermasse als Tupfen aufs Backblech spritzen und nach dem Auskühlen mit Nougatbuttercreme füllen.




Kleid - New Look
Kette - Primark




Samstag, 20. Dezember 2014

schlechte Erfahrungen mit Patriot

Heute geht es mal um etwas ganz anderes als Mode und trotzdem ist es blogrelevant.
Heute geht es um Technik und das ich mich furchtbar geärgert habe. Ich muss mir hier einfach mal Luft machen.

Wir ihr wisst, oder Euch denken könnt, braucht man als Blogger viel Speicherplatz auf seinem PC um all die Fotos zu archivieren, sammeln usw., also hab ich mir eine gute SSD Festplatte mit 256GB und 10 Jahren Garantie von Patriot Memory gekauft. Nicht billig, aber bei soviel Garantie war es mir das wert. Kann ja nicht viel passieren.

Doch Pustekuchen! Das Teil rauscht nach 3 Jahren ab und der Support bei Patriot ist so grottenschlecht, dass sie a) im firmeneigenen Support-Ticketsystem über Wochen und bis heute nicht reagieren, sowie b) die eingeschickte Festplatte nicht reparieren und dann nach wochenlangem zähem Mailkontakt innerhalb von 24h per Email alles ganz schnell abwickeln wollten. Sie schickten mit als Ersatz einfach eine viel billigere und vom Speicherplatz kleine Festplatte zu, ohne überhaupt auf meine Ablehnung dieser Option einzugehen. Ich bekam also eine Festplatte im Wert von 100€ mit 240GB und nur 3 Jahren Garantie als Ersatz. Die zugesicherte Garantieerweitung und einen ebenfalls zugesicherten Ausgleich für die Kapazitätseinbußen bekam ich ebenfalls nicht für meine 500€ Platte mit 10 Jahren Garantie. Auf alle weiteren Emails von mir hat Patriot bis heute nicht mehr reagiert.
Ich bin stinksauer und möchte nur davor warnen, sich Produkte von Patriot zuzulegen!

Diese Firma ist aufgrund ihres Supports absolut nicht empfehlenswert. Auf Arbeit habe ich davon auch berichtet und auch meine Firma wird aufgrund dieser Erfahrungen ab sofort vom Einsatz dieser Produkte absehen.

UPDATE: Nachdem ich diesen Artikel  auf den Twitter&Facebook Seiten von Patriot geteilt und eine Info darüber per Email an die mir bekannten Patriotemailadresse geschickt hatte, kam endlich Bewegung in die Sachen. Inzwischen erhielt ich zumindest die zugesagte Garantieerweiterung und den zusätzlichen Speicherstick.

Samstag, 13. Dezember 2014

what to wear on christmas

Weihnachten steht vor der Tür, nur noch 11 Tage bis Heiligabend.
Höchste Zeit also für alle, die noch unsicher sind was sie tragen wollen, unbedingt aber was neues kaufen möchten um sich für die Feierlichkeiten mit der Familie festlich zu kleiden.

Deshalb hab ich mich durch den Onlineshop von ASOS gewühlt und Euch heute meine Farbfavoriten rausgesucht und habe zusätzlich noch super Nachrichten für alle Schnäppchenjäger unter Euch: mit dem Code DECEMBER20 gibt es bei ASOS 20% Rabatt auf alles.







Ich wünsche allen viel Spaß beim Weihnachtsshoppen!

Sonntag, 7. Dezember 2014

2. Advent und immer noch kein Schnee in Sicht

An Anfang der Woche war es schon herrlich kalt, doch plötzlich sind es wieder 6 Grad und kein Schnee in Sicht. Vor mir aus könnte es jederzeit los gehen! Noch eine Woche arbeiten und dann hab ich Weihnachtsurlaub bis ins neue Jahr hinein - das wird großartig! Ich glaube, ich werde den ganzen Tag im Pyjama verbringen und Tee trinkend schnulzige Filme im TV sehen.

Heute waren wir auf einen kurzen 2. Adventsbesuch zum Kaffee trinken und ich hab mein aktuelles Lieblingskleid getragen. Die Farbe macht es perfekt für diese Jahreszeit.







Kleid- New Look
Schuhe - New Look
Jacke - Lovedrope, ähnliche hier
Kette - Primark, ähnliche hier
Schal - Primark, ähnlicher hier

Donnerstag, 27. November 2014

Baby it's cold outside

Brrrrrr inzwischen ist es wirklich richtig kalt geworden, morgens sind die Autos alle zugefroren und jetzt mag ich es auch in der Mode kuschlig warm haben. Mütze, Schal, warme Strickjacke, dazu ein paar Boots und fertig ist mein kalter-Herbst-Tag Outfit für einen kleinen Spaziergang an frischer Luft.

Oft bekomme ich von Euch Anfragen per Mail, ob man bei Primark auch Mode für große Größen findet und ich muß sagen: ja! sofern ihr ein offenes Auge habt und auch mal durchprobiert.

Ich hab mich für euch ins Gewühl gestürzt - wobei es ehrlich gesagt morgens um 9 Uhr verdammt leer und auch niemand in den Umkleidekabinen war - und habe euch ein "plus size Primark" Look zusammen gestellt. Alles aktuelle Sachen.






Mütze, Schal, Jacke, Rock, Boots (Wide Fit), Kette - Primark



Sonntag, 26. Oktober 2014

Shoppingtipps für festliche Kleider

Langsam aber sicher gehen wir auf die festliche Zeit des Jahres zu, Weihnachten und Silvester stehen quasi vor der Tür. Zeit sich also Gedanken um das passende Kleid für die Weihnachtsfeier oder den Silvesterball zu machen.

Aktuell gibt es bei ASOS im Sale bis zu 70% Rabatt, warum als nicht die Chance nutzen und sich nach einem passenden Kleid umschauen. Um Euch ein bißchen zu inspirieren, habe ich mal meine Favoriten zusammen gesucht.



Montag, 20. Oktober 2014

Shoppingtipp: Sport BHs

Ganz viele Mädels aus meiner Twitter TL gehen regelmäßig zum Sport. Sei es Yoga, Pilates, Walken, Fitnesscenter, Radfahren usw. Das Vorurteil dick = unsportlich und faul kann ich auf keinen Fall bestätigen. Jedoch ist der Ansatz, denke ich, bei den Mädels ein anderer. Sie machen Sport weil sie Spaß dran haben und sich gesund halten wollen und nicht um möglichst schlank zu sein/werden.

Was ich jedoch immer wieder höre und lese, ist, daß sie alle Schwierigkeiten haben, gute Sport BHs in großen Größen zu finden. Und damit meine ich nicht nur große Cups, sondern auch große Unterbrustweiten. Denn mal ehrlich liebe Unterwäschehersteller: eine Frau mit Gr. 56 paßt in keinen BH mit Größe 85, da helfen auch nicht die großen Cups die inzwischen oft angeboten werden.

Ich hab mich mal auf die Suche gemacht und bei Vaola ganz tolle Sport BHs für euch gefunden die wirklich auch bis Größe 115G angeboten werden. Preislich liegen sie alle so um die 50€, jedoch reicht es in der Regel ja auch einen guten im Schrank zu haben.

Aktiv-BH Bustier von Glamorise

"Für vollbusigere Frauen, die sich einen BH für eine stabilisierte Dekolleté-Passform wünschen, bei dem die ganze Büste bedeckt ist,und der Halt bei mittlerer Beanspruchung bietet. Durchlässig feinmaschiges Bustier-Design bietet atmungsaktiven Schutz bei Workout-Aktivitäten. Verstärkte bügellose Cups bieten einzigartigen Halt und Tragekomfort, das feuchtigkeitsabsorbierende Material hält Sie trocken und kühl."


"Der ideale BH für das Yoga- oder Pilates-Training für Frauen mit großen Größen.Unser bequemer Wickel-BH für leichte Beanspruchung ist im und außerhalb des Fitnessstudios die perfekte Wahl. Der verstärkte untere Teil der Cups formt und hält,der flexible obere Teil garantiert einen perfekten Sitz. Unser exklusives Rückenteil, das sich in zwei Richtungen dehnt, passt sich an Ihre Bewegungen an. Das feuchtigkeitsabsorbierende Material hält trocken und kühl."


Doppellagiger Aktiv-BH mit individuell verstellbarer von Glamorise

"Leicht. Mittel. Hoch. Wie Ihr Workout auch aussieht, Sie können den innovativen Verschluss des Außenteils in 4 verschiedene Stufen einstellen und den Halt optimal kontrollieren. Von Joggen über Yoga bis zu Aerobic – was Sie auch tun – Sie haben die volle Kontrolle. Das exklusive Design mit einem bügellosen Innen-BH mit anpassbarem Außenteil bietet einen sicheren Sitz und optimalen Tragekomfort. Das in zwei Richtungen dehnbare Rückenteil bewegt sich mit Ihnen und das feuchtigkeitsabsorbierende Material hält Sie trocken und kühl."

 

Euch allen wünsch ich weiterhin soviel Spaß beim Sport. Bis bald :) 

Sonntag, 19. Oktober 2014

Karokleid

Ein Karokleid sollte es werden zum Herbst, das stand schon im Sommer fest. Als dann bei ASOS dieses Kleid auftauchte mußte ich es einfach letzte Woche bestellen, auch wenn es nicht im Sale war. Ganz egal. Ich wollte es haben :) Ich hab das Kleid jetzt 2 Mal getragen und wurde immer wieder drauf angesprochen. Dafür das es so schlicht gehalten ist, scheint es echt vielen zu gefallen.

Für mich hat es genau die richtige Mischung zwischen "gut angezogen" und trotzdem nicht bieder, darauf achte ich immer bei meiner Kleidung fürs Büro. In meiner Position muß ich inzwischen doch etwas drauf achten was ich so trage, will aber auch nicht im Kostümchen und Pumps rumlaufen. Mit derben Bikerboots aufgepeppt, macht sich das Kleid ganz gut.

Um der Herbstkälte zu entfliehen, hab ich gestern für den Weg zum Kaffeetreffen bei meinen Eltern noch einen Pulli von Maite Kelly aus ihrer neuen Bonprix Kollektion drüber gezogen. Der ist ziemlich oversize/sackig geschnitten, aber herrlich kuschlig und bequem.






Kleid: ASOS
Legging: Esmara

Dienstag, 14. Oktober 2014

ASOS Herbstsale

Aktuell gibt es bei ASOS einen großen Herbstsale mit bis zu 50% Rabatt auf Herbst&Wintersachen. Der ideale Zeitpunkt um sich also mit warmer Mode für die kommende kalte Saison einzudecken.

Ich habe euch mal eine kleine Auswahl meiner Lieblingsstücke zusammengestellt. Nutzt also diese Möglichkeit um günstig eine neue Winterjacke oder ein paar schöne Pullis zu erwischen.



Donnerstag, 9. Oktober 2014

Geburtstagsoutfit

Ich bin euch noch mein Geburtstagsoutfit von vor 14 Tagen schuldig :) Wir haben ja einen tollen, milden Herbst, sodaß ich mich noch nicht in eine dicke Jacke hüllen mußte, auch wenn ich Gummelstiefel an hatte, den Boden war überall vom Regen aufgeweicht. Für mich perfektes Geburtstagswetter!

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, habe ich im Urlaub meine Haare geschnitten. Ganze 15cm sind ab! Inzwischen hab ich mich dran gewöhnt, aber kurz nach dem Schneiden hatte ich das Gefühl ne Kurzhaarfrisur zu haben xD.



 


Jacke - Primark, ähnliche hier // Longtop - U Basic, ähnliches hier // 
Legging - Esmara, ähnliche hier // Gummistiefel - Duffy, ähnliche hier
Kette - Guido Maria Kretschmer erhältlich hier

Dienstag, 7. Oktober 2014

Shoppingtipp Legging

Mehrfach wurde ich jetzt per Email von euch gefragt, wo ich meine Leggings kaufe, daher möchte ich euch heute einen kleinen Shoppingtipp geben.

Ich hab wirklich alles mögliche an Leggings probiert, von sehr teuren für ca. 30€ bis zu ganz billigen für nur wenige Euro vom Modemassenhändler. Irgendwie saßen sie nie richtig gut, oder gingen zu schnell kaputt. Eine zeitlang blieb ich bei denen von H&M, aber seitdem die Schnitte umgestellt wurde, passen sie auch nicht mehr so super.

Als es bei Lidl mal wieder die Modewoche gab, nahm ich ohne große Hoffnung einfach mal eine Legging von Esmara für 3,99€ in XL mit und war zu Hause beim probieren so dermaßen positiv überrascht, daß ich am nächsten Tag nochmal in den Lidl stiefelte und noch 2 Paar einpackte.

Die Leggings wandern seit dem immer wenn sie im Supermarkt angeboten werden mit in meinen Einkaufskorb. Sie sind unglaublich bequem, halten lange und leiern nicht aus.
Für das kleine Geld mein absoluter Geheimtipp!

Demnächst müßte es auch wieder Mode bei Lidl geben, da gibt es sie auch immer bis zur Gr. XL (sehr elastisch und aus kuschligem Jersey), ansonsten gibt es sie derzeit bis Gr. L im Onlineshop auf www.lidl.de

Ich werde mir auch noch 2 Paar besorgen, denn jetzt geht die Stiefelsaison wieder los!


Sonntag, 5. Oktober 2014

jetzt laßt uns mal über Unterwäsche sprechen

Die Modeblogs in der Plus Size Welt sind voll mit Klamotten - Jacken, Pullis, Kleider, Hosen, Shirts usw. - aber wann sieht man schon mal Unterwäsche? Hin und wieder findet man mal Beiträge über Lingerie, aber Alltagswäsche? Eher kaum. 

Als mich vor einigen Wochen dann die liebe Isabella von Dear Kates fragte, ob ich mir nicht ein Paar ihrer "Funktionsslips" aussuchen möchte, da war ich erstmal etwas skeptisch.
Funktionsunterwäsche, da denke ich an Skiwäsche, Omaschlüpfer und sich komische anfühlende Mikrofaserstoffe, aber nicht an sexy Wäsche für junge Frauen.

Nach ein paar Klicks auf der Webstie von Dear Kates war ich aber ganz schnell ziemlich gespannt auf mein kleines Päckchen!

Die Mädels bieten Unterwäsche für die Tage im Monat, bei denen wir uns besonders geschützt fühlen wollen. Ich trage dann ausschließlich schwarze Hosen und Röcke, weil ich mich in hellen Farben unsicher fühle ... Mit diesen Slips kann aber nichts mehr schief gehen und ich freue mich schon riesig drauf, sie bald ausprobieren zu können.

Ich hab mir das Model "Margot" aus der "Queen" Kollektion ausgesucht in 2X - die Wäsche fällt aber, wie ich finde, großzügig aus, eine 1X hätte mir auch gereicht. Der Preis ist nicht ohne, aber ich finde gerechtfertigt. Die Slips sind sehr hochwertig verarbeitet und geben uns Frauen ein Stück mehr Freiheit uns an allen Tagen des Monats modisch auszuleben.

Kennt ihr schon diese Unterwäsche? Was sagt ihr zu solchen Funktionsslips?









Samstag, 4. Oktober 2014

Oktoberfest Quiz

Von New Look wird momentan ein witziges Quiz angeboten, bei dem man seinen perfekten Oktoberfestlook zusammen stellen kann. Ich hab es auch versucht und was dabei rausgekommen ist werdet ihr bald in einem Outfitpost sehen. Die Lieferung von New Look sollte bald da sein.

Probiert es doch auch direkt mal aus :) Hier gehts zum Quiz.

Ich wünsche euch allen noch ein tolles Restwochenende.


Montag, 22. September 2014

Herbstaccessoires

Der Spätsommer scheint nun endgültig dem Ende zuzugehen und es wird Zeit, die Herbstsachen aus dem Keller, vom Dachboden oder den Tiefen des Kleiderschranks hervor zu kramen.

Für mich bedeutet Herbst immer Geburtstag, Gemütlichkeit, Kochen&Backen und es sich in der Wohnung so richtig kuschlig zu machen. Wenn die Tage immer kürzer werden und es so früh dunkel wird, dann macht mir das manchmal sehr zu schaffen. Da hilft es mir, Kerzen aufzustellen (flammenlose wegen Aini), eine schöne Auswahl an leckeren Tees vorrätig zu haben und meine meist schwarzen Outfits mit roten Accessoires auf zu peppen.

Rot ist meine absolute Herbst&Winter Lieblingsfarbe und daher hab ich mich bei Esprit für Euch auf die Suche nach tollen Sachen begeben.





Alles gefunden auf Esprit

Montag, 15. September 2014

Gummistiefel

Die ersten Urlaubstage in Schweden waren geprägt von sinnflutartigen Regengüssen, daher war das erste was ich mir dort kaufte Gummistiefel :)

In meinen Sommersandalen wär ich sonst regelmäßig abgesoffen, damit das ganze aber nicht zu bäuerlich wirkt, habe ich bei unserem Stadtausflug einfach den neuen Blazer und einen Tulpenrock zu kombiniert.



Blazer Lovedrope // Shirt Maite Kelly - Bonprix // Rock Pinkclove // Tasche Sarah Kern // Gummistiefel Sko-Boo








LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...