Mittwoch, 22. Mai 2013

Bademode Teil 1

Aufgrund meines letzten Beitrags über die Gabi-Swimwear Kollektion hab ich mich nochmal hingesetzt und einige tolle Teile für euch rausgesucht!

Es gibt leider, wie auch Katrin aktuell auf ihrem Blog berichtet, in Deutschland kaum moderne, modische Badebekleidung. Meinen Artikel werde ich in zwei Teile gliedern, heute kommen Bilder aus ausländischen Shops, beim nächsten Mal die Deutschen :D Wenn ihr auf die Bilder klickt, kommt ihr auch in die jeweiligen Shops. Vielleicht ist ja jemand auch grad auf der Suche (so wie ich für den Sommerurlaub).

Die Reaktionen auf die Gabi Kollektion waren sehr gemischt und es gab gestern auch eine hitzige Diskussion auf  Twitter bei der uns Blogger vorgeworfen wurde, wir sind die Einzigen die sowas Moderes fordern ...

Jetzt bin ich mal gespannt, welche Bademode, im direkten Vergleich, euch besser gefällt.

Fangen wir mit ausländischen Shops an!








Kommentare:

  1. die oberen finde ich alle ganz cool :) die unteren (roten und kirschigen und co) sind irgendwie gar nicht so mein Fall :/

    AntwortenLöschen
  2. nakimuli und monif c. haben einfach tolle sachen, aber liegen preislich sehr weit oben. also ich muss sagen, dass die ausländischen firmen eine bessere auswahl haben, sei es größe, schnitt oder muster. ich finde, dass die deutschen firmen kaschieren wollen und einen fast unsichtbar machen wollen im freibad, schwimmbad, am see oder meer.
    cookieschaosncestlavie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. ich will endlich mal nen High Waist Bikini so was gibts in Deutschland ja irgendwie nicht -.-

    die Diskussion auf Twitter hab ich gar nicht mitbekommen...

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe das schon bei Katrin gesagt: ja, schön ist das, aber WENN man einen größeren Busen hat (ab D), dann finde ich braucht es Bügel und eine gute Formung, sonst, sorry, hängen die Brüste traurig runter wie euf dem einen Bild uns das ist nicht schön.
    Und Neckholder und dieser ganze Bandeau-Kram kann man, finde ich, komplett vergessen. Das Hält Null.
    Oder bin ich die einzige, die WIRKLICH schwimmen will und etwas mehr Halt braucht und trotzdem dabei gut aussehen will..?
    Ich hätte gerne mehr Farben, Muster, Details und auch gern einen Bikini mit High Waist Höschen, aber auch bittebitte Bügel und nicht Softschalen, am besten noch mit Neckholder damit es schön im Nacken weh tut. Und gerne auch bis Cup H, ich denke, das braucht man (z,Bsp. die Damen auf dem ersten Foto).

    AntwortenLöschen
  5. die ersten 3 Modelle find ich super sowie den roten Badeanzug. Du hast dir total viel Mühe für uns gegeben, vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  6. die ersten 3 Modelle sowie den roten Badeanzug find ich super. Du hast dir total viel Mühe für uns gegeben, vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  7. Mir gehts da grad umgekehrt, ich find nur den letzten roten so richtig schön, ein bisschen 50er, Esther Williams, würd ich sofort anziehen!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Der Erste und der Letzte sind meine Favoriten :)

    AntwortenLöschen
  9. ich finde den roten bade anzug richtig toll.alle anderen eher nicht so interessant. diese sitzen bei den models schon nicht wirklich gut und an uns normalen frauen erst recht nicht.

    lg,
    Majka

    AntwortenLöschen
  10. Die ersten vier finde ich ganz furchtbar. Die anderen sind dafür um so schöner!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...