Sonntag, 24. März 2013

Bonprix Plus Size Design-Camp Teil 2

Endlich komme ich dazu euch Teil 2 meines Berichts über das Bonprix Plus Size Design-Camp zu zeigen.

Wir starteten morgens um 7 mit einem wunderbaren Frühstück im Hotel um dann um 8 Uhr zu den Briese Studios aufzubrechen. Als Fotografin kann ich euch sagen, ein Traum :D ich wollte gar nicht mehr raus da! Hach, eines Tages möchte ich auch mal solch ein Studio besitzen.

Wir wurden wieder vom lieben Bonprix Team erwartet, es gab noch ein kleines Frühstücksbuffet, aber wir Mädels hatten nur Augen für Schuhe, Klamotten, Schmuck usw :D







Nachdem wir in 2 Gruppen eingeteilt wurden, ging der Umstylemarathon los. Ich war in der ersten Gruppe, das hieß vormittags Fotos, nachmittags Designworkshop.

Wir wühlten uns also sofort durch die meterlangen Kleiderständer. Ich hatte binnen 5 Minuten mein Outfit komplett zusammen, allen die noch etwas Unterstützung benötigten stand Thomas, der Stylist kompetent und super lieb zur Seite.


Zwischendurch wurden noch Vorher-Bilder geschossen.



Sobald das Outfit fest stand, ging es in die Maske, wo schon unsere wunderbare MUA Sina Velke und ihre Assistentin auf uns warteten. Ich hab ihr für mein Styling völlig freie Hand gelassen, weil ich wissen wollte, wie mich jemand anderes sieht. Für mich im nachhinein die absolut richtige Entscheidung :D So eine Frisur hätte ich im Leben nie allein hinbekommen!





Erst wurden meine Haare massiv auftoupiert, ich hatte kurzzeitig Panik, ob ich das jemals wieder ausgekämmt bekomme :D

Foto von Sabina

und dann kunstvoll mit vielen Haarnadeln hochgesteckt

Foto von Sabina

 Foto von Charlotte

 Foto von Charlotte

Nach dem letzten Check in der Maske ging es zum Fotografieren, was besonders für mich eine tolle Erfahrung war. Steh ich doch in der Regel immer hinter der Kamera :D





Obwohl alles so schnell vorbei ging, hab ich versucht, jeden Moment aufzusaugen. Es war so eine vollkommen andere Welt für mich! So viele Leute die sich um uns kümmerten, lauter Fotografen und Kameraleute die alles dokumentierten und immer um einen rum wuselten :D
Ich bin soooo gespannt auf das fertige Video.

Aufgrund der Bilderflut zeige ich euch den Nachmittag und die fertigen Fotos in einem weiteren Bericht.

Kommentare:

  1. Dein Bericht ist toll. So wunderbar einfach und entspannt (nicht so aufgekratzt wie meiner xD )

    Und deine Fotos erst! Vielleicht verrätst du mir, abgesehen von deinem Talent, den Kniff deiner Einstellungen? :)

    Ich freu mich so, dich wiederzusehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich freu mich auch sehr auf dich!
      fotografieren tu ich ausschließlich im manuellen modus, mit nem 50mm 1.8 objektiv. iso&belichtungszeit passe ich den lichtverhältnissen vorort an

      Löschen
  2. Wie ich eben schon bei Alegra geschrieben habe, ich kann wirklich gar nicht genug davon lesen und ich freue mich wie blöd auf die Modenschau ;-))


    Liebe Grüße,
    Jenny

    PS.: Der Pailetten-Rock war richtig cool.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den hab ich mitgenommen und freue mich schon auf nen anlass, ihn mal auszuführen :)

      ich freue mich auch schon total, wenn ich euch alle mal wiedersehen darf! hoffentlich klappt's!

      <3

      Löschen
  3. Wieder schön daran erinnert zu werden! Tolle Bilder, toller bericht. Freu mich dich bald wieder zu sehen :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Bilder! Ich freue mich so, dass Ihr uns so intensiv daran teilhaben lasst. Ich lese auch gerne jeden Bericht, da, wie Schlotti auch bemerkt hat, jedes Mädel anders schreibt! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Great pictures. You look like you had a great time!!
    xoxo

    www.fatinthecity.com

    AntwortenLöschen
  6. Du siehst so toll aus!
    klickmy.blogspot.com

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...