Dienstag, 12. Februar 2013

Asos - die Qual der Wahl

Ich steh vor der Entscheidung mit ein neues Kleid für ein Event im nächsten Monat zuzulegen.
Es sollte etwas her machen, schick genug für ein Abendessen sein und schon auch etwas Sinn für Mode ausdrücken ;)

Könnt ihr mir helfen?

Folgende stehen in der engeren Wahl:










Kommentare:

  1. also ich finde das die alle nicht so gut zu deiner figur passen weil die relativ doof geschnitten sind, finde ich.
    aber wenn dann würde ich das 1 oder das 3 mit einer schwarzen leggins anziehen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh ich würde dich gerne in allen sehen :D Ich finds echt nicht einfach das dunkel rote ist sooo wunderschön und passt zu vielen Anlässen, das Pailettenkleid ist ebenfalls total toll, aber halt auch ausgefallener, würde aber ein Statement setzen. Das mit dem Ledereinsatz wäre ebenfalls ein richtig tolles Statement und würde toll an dir aussehen, genau wie das erste...

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Kleid "Kleid mit verziertem Spitzenbesatz" am besten. Ich liebe die Farbe! Es muss ja nicht immer Schwarz sein, um edel zu wirken. Ich finde es jetzt auch nicht zu kurz, würde aber trotzdem eine blickdichte Strumpfhose darunter tragen. Dadurch, dass es lange Ärmel hat und nicht zuviel Dekolleté wirkt es auch wieder eleganter, die Spielerei mit der Spitze finde ich auch sehr süß.

    Liebe Grüße
    Laya

    AntwortenLöschen
  4. Um das 2. Kleid schleiche ich auch schon eine Weile rum. Find ich extrem geil, dann nur vielleicht mit einer 20iger oder 30iger Strumpfhose :). Extrem sexy :)!

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt das letzte am besten. Klassisch und schörkellos vorn, und hinten einen sexy Überraschung. Darf natürlich kein Träger zu sehen sein - wenn man das hinbekommt, finde ich das Kleid toll.
    LG
    Nicola

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag das mit der Spitze und dem Ledereinsatz. <3 Ich glaub das würde dir wunderbar stehen.
    Oder aber das mit dem sexy Rückenausschnitt.
    Die anderen find ich zu langweilig ^^

    AntwortenLöschen
  7. Also wenn ich mir eines davon auslesen müsste, würde ich das dritte mit dem Spitzenbesatz nehmen. Würde aber wie oben schon geschrieben eine schwarze Strumpfhose drunter anziehen. Ist schliesslich nicht Hochsommer. :-D

    AntwortenLöschen
  8. Mir persönlich gefällt das erste Kleid total gut. Das zweite Kleid finde ich nur für schlanke Leute geeignet und das dritte Kleid ist auch toll. Also entweder 1 oder 3. ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab das 3. in einer anderen Farbe und anderem Spitzeneinsatz und LIEBE es! Schon alleine deshalb, weil es nicht schwarz ist, würde ich es nehmen :) Das oder das Letzte wären meine Wahl!

    AntwortenLöschen
  10. ich würde das 2 oder 3 wählen, obwohl die anderen kleider auch sehr schön sind! am wichtigsten ist es, dass du dich darin wohl fühlst!
    cookieschaosncestlavie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag Nr 1 und Nr 4 sehr gerne. ;)

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde das sehr schön : Kleid mit verziertem Spitzenbesatz

    AntwortenLöschen
  13. Ich glaube, ich würde das Dritte nehmen. Das mit den Pailetten ist war toll, aber wird vielleicht nach mehreren Stunden etwas kratzig. Ansonsten kann ich dir das letzte empfehlen, es ist super bequem und unheimlich chic und sexy. ;)
    Ich kann mir das Erste aber auch sehr gut an die vorstellen, sieht aber aus, als wäre es nicht so bequem wenn man länger sitzt.

    AntwortenLöschen
  14. Das dunkelrote mit Spitzenbesatz ist der Hammer!!!
    Die Farbe, der Schnitt... und dann das Highlight mit de Spitze, einfach traumhaft.

    AntwortenLöschen
  15. Das dunkelrote mit Spitzenbesatz ist der Hammer!!!
    Die Farbe der Schnitt... Einfach umwerfend schön!

    AntwortenLöschen
  16. Ich würde dir das erste oder das letzte empfehlen.
    Einfach aus dem Grund, dass ich mich in Kleidern die nur bis zum Knie gehen immer so "nackt" fühle und ausgestellte Röcke und Glitzer immer so auffallen und leider meistens auch Aufträgen.
    Ich würde mich im nicht zu knappen aber sehr eleganten Schwarzen am besten fühlen aber du könntest sicherlich alle gut in Szene setzen ;)
    Liebe Grüße!
    klickmy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Das Midikleid oder das allererste Kleid sind meine absoluten Favoriten. Sinn für Mode und Eleganz, das drücken sie aus :)

    AntwortenLöschen
  18. Das erste!!
    Schau doch mal bei mir vorbei, hab ein Gewinnspiel momentan
    http://madamesnotty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde das letzte sehr schön und elegant, auch das rote mit der Spitze hat was. Das Pailettenkleid und das mit dem weißen Rock finde ich weniger schön an einer kurvigen Figur.

    AntwortenLöschen
  20. mir gefällt das letzte ganz gut...ist ein wenig "erwachsener" als alle anderen.
    Nicht sooooo verspielt.
    Weißt was ich mein?
    In dem roten würdest du aussehen, wie ein aufgeplatztes Bonbon :)
    Nicht böse gemeint, aber auch an dem "schlanken" Model ´kommt der Schnitt komisch rüber

    AntwortenLöschen
  21. Ich könnte mir das dritte oder das letzte Kleid gut vorstellen. Das rote Kleid (Nr. 3) kann man auch noch gut mit Leggins, engen Hosen, etc. weiter verwenden, das letzte Kleid ist natürlich unschlagbar sexy. Puh, schwierig, sich nur für eins zu entscheiden...

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  22. Das unterste bitte!!!!!!!!!! Es ist wunderschön und sehr elegant und würde dir bestimmt gut stehen!!

    LG

    AntwortenLöschen
  23. Das letzte Kleid ist echt heiß!!!

    AntwortenLöschen
  24. Oha! Das sind echt viele! Das letzte finde ich persönlich absolut klasse, allerdings würde man immer den BH sehen und ein schöner Rücken ist von Nöten...
    Das dritte (?) in rot finde ich auch sehr schön, allerdings betont diese Betonung unter der Brust bei mir eher immer etwas unvorteilhaft.
    Was für ein Event ist es denn genau? Ich fahre immer sehr gut mit Etuikleidern, da kann man auch bunte Schuhe zu kombinieren, wenn es nicht ganz so langweilig sein soll :D
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  25. Das rote Paillettenkleiiiiiiiiiiiiiiiiid...ich liebe es <3

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...