Samstag, 5. November 2011

Gesichtspflege Elizabeth Grant

Nachdem ich nun schon mehrfach auf meine schöne Haut angesprochen wurde, möchte ich euch heute meine Gesichtspflege vorstellen.

Eigentlich war die nämlich alles andere als schön und pflegeleicht! Dank eines massiven Sonnenbrandes im Gesicht als ich Teenager war hatte ich immer sehr viele Probleme mit meiner Haut im Gesicht. Sie war super empfindlich, sehr sehr trocken, brannte schnell und ich kam auch mit vielen Kosmetika nicht klar. Ganz schlimm und hat mir auch immer sehr viele Sorgen bereitet.
Ich fand dann eine Creme die ich gut vertrug und es wurde langsam besser. Richtig geholfen hat mir dann die Pflege von Elizabeth Grant. Das war wie eine Wundermittel für mich!
Sie selber hatte im 2. Weltkrieg schwere Verbrennungen im Gesicht erlitten. In den 50er Jahren gründete sie ihre Kosmetikfirma und fand einen Wirkstoff der ihrer Haut half. Nach und Nach besserte sich ihre Haut und sie setze den Wirkstoff in ihren Cremes ein.

Ich muß für meinen Teil sagen, das ich alle Cremes von ihr sehr sehr gut vertrage und ich hab wirklich dolle Probleme gehabt überhaupt etwas zu finden was ich vertrage.

Meine Haut hat sich jetzt in den Jahren seit ich diese Produkte verwende dermaßen verbessert, das ich auch im Sommer wieder Sonne im Gesicht ertrage ohne Schmerzen und meine Haut ist wieder "belastbar" geworden, sodaß ich wieder mit Freude Make-Up benutzen kann (achte aber drauf hochwertige Foundation zu benutzen, ihr wißt, da schwöre ich auf Bare Escentials).

Meine aktuelle Tagescreme ist die Caviar Day Cream.
Ich bin sehr dankbar das es diese Produkte gibt!

Kommentare:

  1. ui.. Kaviergesichtscreme.. sieht sehr nobel und teuer aus. Leider kann ich mir sowas nicht leisten. Aber irgendwan,..muhahahahaha.. werd ich es auch können.

    AntwortenLöschen
  2. Ja der Glitter macht sich super... ich bin ganz stolz drauf, dass ich ihn hab.. ich hab ich gut erlegt bei der Shopping-Jagd

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich super an, Steffi. So erging es mir mit Artemis, die es zum Glück jetzt hier in Deutschland bei Douglas zu kaufen gibt. Vorher habe ich sie in der Schweiz gekauft.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...