Mittwoch, 16. November 2011

ASOS Mantel vom SavySunday

Da ist er nun, mein heiß geliebter Mantel aus der SavySunday Aktion von ASOS.
Er ist einfach nur toll - trägt sich sehr leicht und ist doch warm. Fühl mich da drin wie eine russische Schneekönigin *lach*


Habt ihr eure Winterkleidung auch schon zusammen oder noch auf der Suche?

Kommentare:

  1. Die anderen Masken habe ich auch schon entdeckt, ich werde mich da nach und nach mal durchtesten:).
    Deine neue Jacke gefällt mir gut. Ich bin noch verzweifelt auf der Suche :).

    AntwortenLöschen
  2. die jacke ist ja ein wintertraum! :)

    ich habe gott sei dank dieses angebot bekommen und nicht lange gezögert :) solltest du noch weitere fragen habe, leite ich sie aber gerne weiter :)

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, für mich hat er auch einen leicht russischen Touch - aber positiv. Er steht dir wirklich ganz wunderbar :)

    AntwortenLöschen
  4. Dann will ich aber Bilder sehen! ♥
    Ich muss auch endlich mal wieder Kekse backen - wird langsam Zeit die Weihnachtsstimmung an den Rand des Wahnsinns zu treiben :D

    AntwortenLöschen
  5. I love that coat! So pretty ^^<3
    Actually found a winter coat last spring
    and been dying to wear it eversince but it hasn`t been cold enough in Japan yet. ^^;
    Ps. I`m a new follower to your lovely blog..and sorry for the English comment...my German isn`t exactly good ^^;;

    AntwortenLöschen
  6. der mantel ist echt schön! und kommt jetzt bei der kälte gerade richtig.
    ich hab zum glück schon im sommer einen neuen pelzmantel (natürlich nicht echt hihi) gekauft und muss nicht mehr suchen :)

    AntwortenLöschen
  7. Sieht echt schick aus! :)

    Liebe Grüße,
    Anni & Lara

    FASHION IS A LIFESTYLE SITUATION
    annilara.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Der Mantel sieht klasse aus, Steffi. :) Meine dicke Jacke habe ich vor Monaten runtergesetzt entdeckt und mit meinen neuen Stiefeln letztens das erste mal ausgeführt. Beide liebe ich, Stiefel (Du weißt welche) und auch die dicke Jacke. :)

    Hab ein schönes Wochenende, Tina

    AntwortenLöschen
  9. ich freu mich das du happy bist! bei jacken find ich es extrem wichtig sich wohl zu fühlen, nix schlimmer als jacken in denen man sich unförmig fühlt

    AntwortenLöschen
  10. und sie kosten je nur 9,95!! <3
    Der Mantel ist ein Traum, weißt du ja :)

    AntwortenLöschen
  11. Hi Steffi, die Jacke/ der Mantel sieht an dir klasse aus! Ich schleich da ja auch schon seit geraumer Zeit drum rum, aber ich glaub, dass liegt nur daran, weil ich Weihnachten in Moskau verbringen werde und er einfach so schön russisch aussieht :-)

    AntwortenLöschen
  12. Ich zeige gerne mehr Outfits wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt. Leider gebe ich mir nicht unbedingt jeden Tag viel Mühe mit meinen Outfits. ;)

    AntwortenLöschen
  13. Ich muss ganz ehrlich sagen dass ich keine Ahnung habe wie gut das überhaupt nachzusteilen ist (also auch für nicht Plus Size) wenn man auf das Angebot in Deutschland (oder Europe) beschränkt ist. Zumindest wenn ich hierzulande durch die Läden gehe sieht es eher schlecht aus. Ein Großteil meiner Kleider stammt eigentlich aus Japan, denn da gibt es ganze Läden, die nur solche Kleider anbieten. Ich glaube wenn man sich etwas anstrengt müsste das aber auch hier klappen. Im Prinzip ist es ja nichts anderes als jede Menge Kleider in Naturtönen übereinanderzuwerfen und, für meinen persönlichen Geschmack idealerweise noch mit viel Rüschen und Spitze zu verzieren. Allerdings sind diese Kleider (meien zumindest) oft sehr weit geschnitten und das zusammen mit den vielen Lagen übereinander könnte bei Plus Size vielleicht auch schnell eher schlecht aussehen. Zumindest finde ich immer das möglichst weit geschnittene (fast zeltartige) Kleider, die hierzulande oft in Plus Size angeboten werden, eigentlich nicht sehr vorteilhaft aussehen.

    AntwortenLöschen
  14. Der Mantel ist echt wundervoll. :)
    Also ich habe noch lange nicht alles. Kram gerade wieder Sachen aus dem Keller aber irgendwie habe ich den Drang ganz viel neues zu kaufen! :)

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Mit japanischen Kleidern habe ich das Glück, dass bei meinem Stil eigentlich alles sehr weit geschnitten ist und ich mir nicht so viele Sorgen machen muss ob es passt oder nicht. Die meisten Kleider sind ja "Free Size", es wird also nur eien Größe angeboten, aber die passt dann tatsächlich auch durchgehend allem von 34 bis vermutlich 42. In Japan gibt es aber tatsächlich auch einfach nicht so viel Vielfalt an Figuren, da verstehe icha uch warum der Markt sich dort nicht auf größere Größen einstellt. Wobei das nicht heißt dass man garnicht an größere Größen kommmt. Gerade große Ketten wie UNIQLO bieten auch XL an, das entspricht laut deren Size Chart immerhin einer Deutschen Größe 46. http://store.uniqlo.com/jp Es ist also auch für Plus Size nicht so hoffnungslos in Japan. Aber gerade die ganzen kleinen Boutiquen zB in Harajuku, die ich so sehr liebe, haben meistens nur Free Size.

    Ach, weiß welche Fleece Bären Mütze du meinst, von der bin ich auch ganz begeistert! <3

    AntwortenLöschen
  16. Ah, Yesstyle. Habe über die nur gutes gehört, allerdinsg habe ich selbst nie bestellt, weil ich $16 Versandkosten dann doch recht hoch finde. - Zumal ich immer nur an kleineren Sachen wie Kosmetik interessiert war, die zum Teil weniger als die Versandkosten kostete.
    Die Kleider sind shcon recht süß, aber ich denke immer da warte ich lieber bis ich wieder in Japan bin, dan kostet das zum Teilw neiger und ich spare mir die Versandkosten.

    AntwortenLöschen
  17. Du siehst wunderbar aus :))

    ENJOY xoxo

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...