Sonntag, 27. November 2011

1. Advent - Lebkuchenrezept

Ich wünsche euch allen einen schönen ersten Advent!
Der erste Advent bedeutet auch: START DER ADVENTSAKTION *jubel*
 
Ab heute erwarten euch, hier und auf Nilpferdchens Blog, jeden Sonntag spannende Artikel rund um Make-Up, Fashion und Beauty und als Höhepunkt gibt es wunderbare Geschenke zu gewinnen.

Heute war es ja auch schon richtig winterlich kalt und wir haben es uns, nachdem wir eine ganze Weile draußen waren, drinnen auf der Couch gemütlich gemacht. Es gab Wintercappuccino, plätzchen und saftige Lebkucken.



Mein Lebkuchenrezept möchte ich heute mit euch teilen:

Zutaten:


  • 250 Gramm, Zucker
  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Pack Backpulver
  • 3 EL Lebkuchengewürz
  • 2 EL Kakao
  • 5 dl Milch
  • Puderzucker, Milch, Vanille
  • Dekostreusel


Zubereitung:

Mehl, Zucker, Backpulver, Lebkuchengewürz und Kakao mischen, Milch dazugeben und gut durchrühren. Auf ein Blech das mit 2 Backtrennpapier ausgelegt ist giessen und etwas glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 200° ca 25 Minuten backen, auf ein Kuchengitter geben und etwas auskühlen lassen. Puderzucker, Vanille und Milch glattrühren und mit einem Pinsel auf dem Kuchen verteilen, mit Dekostreussel verzieren. Nach dem die Glasur vollständig getrocknet ist in Würfel schneiden.

Bei Nilpferdchen gibt es heute ein sehr leckeres Marzipankartoffelrezept. Schaut auch bei ihr mal rein! Fröhliches Backen und schaut spätestens nächsten Sonntag wieder rein, dann startet die Anmeldung zum Gewinnspiel!

Kommentare:

  1. Das Bild von dir ist der absolute Hammer <3

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Süße Idee und der Lebkuchen sieht verdammt lecker aus!

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm, selbstgemachter Lebkuchen muss ich auch mal probieren^^ Dein Blog ist super, ich schau dann mal öfter rein^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. schöne Bilder!
    Love Lois xxx

    http://lisforlois.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich bin ganz gespannt wie es bei dir aussieht :)
    Wann veröffentlichst du es?

    Rockig kann man es natürlich auch stylen, stimmt. Rockige Boots habe ich im Moment nicht. Muss mal sehen, ob ich welche finde, die dazu passen :)

    AntwortenLöschen
  6. Uii das ist ja ein tolles Bild von dir :)

    Lebkuchen .. uh. Manno, scheiss Diät immer :D

    Genau, für die Arbeit kauf ich da auch mein Zeug ein, aber so zum ausgehen sind mir die Klamotten nicht hübsch genug und qualitativ auch nicht sehr gut :/

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe ganz schlicht an High Heels gedacht. Am besten in einer knalligen Farbe :) Aber Ballerinas passen natürlich einen Ticken besser, um es casual zu machen :)

    Bin aber immer noch bei den rockigen Boots :D Suche gerade welche bei Simply Be oder Evans. Eher Evans, weil ich mir da demnächst eh Schuhe bestellen werde.

    AntwortenLöschen
  8. ohja :D das klingt ja großartig die beschreibung! :D

    ich finde diese hier ja ganz toll: http://www.evansmode.de/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?beginIndex=0&viewAllFlag=&catalogId=34082&storeId=13070&productId=3295822&langId=-3&sort_field=Relevance&categoryId=344684&parent_categoryId=344661&pageSize=20

    und bin mir auch sicher, dass die dazu passen würden. nur eben nicht rockig nä :D

    AntwortenLöschen
  9. diese beiden gehen da schon eher in die rockige schiene:

    http://www.simplybe.de/stiefel/stiefel-standard-weite/invt/az262rw/
    mein favorit, aber leider nicht meine weite :(

    und der

    http://www.simplybe.de/stiefel/stiefel-weite-e/invt/ce173rw/
    wobei dieser eher weniger als der andere. das wäre ein kompromis aber nicht die endlösung :S

    AntwortenLöschen
  10. gefunden, beschnuppert, verfolgt! deinen blog muss ich morgen erstmal in aller ruhe durchlesen! :) ootds und rezepte, die ich gesehen habe: wow!

    daumen hoch und eine neue leserin :)

    LG, M.

    AntwortenLöschen
  11. Das darf bei mir echt nicht sein. Habe schon so kurze Beine :S

    Ich finde die 1. und die letzten super. Besonders die Ersten sind super :)

    Die 2. gefallen mir gar nicht. Sieht total nach dem Klischee-Obdachlosen aus :S wenn ich das mal so sagen kann.

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaube da braucht es noch wesentlich mehr Leute, damit es in dem Haus mal warm wird!
    Letztes Jahr habe ich dort nur 2 Nächte übernachtet und das war schon schlimm. Will garnicht wissen wie ich das nun 2 Wochen überstehen soll. ;_;

    AntwortenLöschen
  13. H&M verkauft momentan solche Spitzen-Stümpfe: http://www.hm.com/de/product/93338?article=93338-A#cm_vc=SIMILAR_TO_PD
    Ich finde allerdings den Preis von 15€ für Strümpfe zu extrem.
    Die, die ich in meinem Post gezeigt habe sind übrigens von einer Ddeutschen Marke: http://www.kaffeeundcreme.de/shop_kc/advanced_search_result.php?keywords=str%FCmpfe&XTCsid=46t8dv1goqqetsg10us1idbl07
    Die Preise sind aber noch um einiges teurer als die von H&M.

    AntwortenLöschen
  14. Ja das freut mich auch so sehr. In normalen Geschäften find ich kaum Schuhe und wenn dann sehen sie meist so nach "Gesundheitsschuhen" aus, nichts schickes :).

    AntwortenLöschen
  15. du hast ja wunder- wunder- wundeschöne augen!
    X

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...